Aktionsbericht März/April 2017

Mit großer Beteiligung begannen wir Ende März damit,  den beiden Sandplätzen und dem Übungsplatz einer Grundsanierung zu unterziehen, welche schlussendlich Mitte April abgeschlossen war. In den kommenden Saisonen versprechen wir uns dadurch eine bessere Qualität der Plätze und in Folge einfachere Frühjahrsinstandsetzungen.

Im Fokus stand dabei auch eine Erneuerung der Linien, eine Renovierung der Schiedsrichterhochstühle und die Entrümpelung bzw. Frühjahrsputz des Gerätehäuschens, sowie der Clubräumlichkeiten.

Ebenso wurde bereits mit der neuen „Grillbar“ im Freibereich vor dem Clubhaus, mit einer Sanierung der Zuschauerbänke und einer neuen Chill-Zone (anstelle des ehemaligen Geräteshäuschens) begonnen.

Des Weiteren wurde anstelle der alten Magnettafel ein „Info- und Reservierungsfenster“ montiert. Hier können bereits Platzreservierungen durch handschriftliches Eintragen getätigt werden und Infos bzgl. unseres neuen interen „Ranglistenbewerbes“ entnommen werden, welcher bereits angelaufen ist und relativ hohen Zuspruch erfuhr.

Informationen zum Mitmachen beim Ranglisten-Bewerb findet ihr hier >>>>

Eine Eröffnung Mitte April wurde verhindert durch die chaotischen Wetterverhältnisse (Schnee, Frost, gefolgt von Starkregen), wodurch ein geordneter Spielbetrieb erst in der zweiten Maiwoche zu Stande kam.

Wir danken den zahlreichen Helfern und wünschen allen Tennisfreunden einen „smashigen“ Mai mit vielen sportlich interessanten und geselligen Tennispartien.

Teile diese Info mit deinen Freunden:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.